Entdeckerladen - wer wir sind und was wir machen

  • Entdeckerladen Fischerstraße

    Den Entdeckerladen haben wir - das sind Britta und Christoph Michel, Apothekerin und Chemiker von Beruf - 2005 in Wolfenbüttel gegründet. Damals noch in der Fischerstraße 6, also gleich um die Ecke unseres heutigen Standorts. Wir haben dort Experimentierkurse für Kinder und Forschergeburtstage angeboten. Unser Geschäft hieß "Science for Kids" und wir wollten mit unserem Angebot das Interesse von Kindern an Naturwissenschaften und Technik fördern.

  • Science for Kids Fischerstraße

    Neben dem großen Experimentiertisch gab es auch ein kleines Sortiment an naturwissenschaftlichem Spielzeug, zum Beispiel Experimentierkästen von Kosmos und einiges an "Forscherzubehör" wie Becherlupen und Naturführer von Moses. Den Onlineshop hatten wir damals auch schon

  • Entdeckerladen Kannengießerstraße außen

    Der schöne kleine Laden in der Fischerstraße wurde bald zu eng und wir sind an den heutigen Standort in die Kannengießerstraße 16 umgezogen. Beide Standorte gehören nicht gerade zu den vielbesuchten Lagen in Wolfenbüttel, aber mit Geduld und langem Atem haben wir überlebt. Sicher auch dank der Nachbarschaft zum Eiscafe Martini mit dem besten Eis der Stadt. Aber immer noch entdecken Kunden unseren Laden neu und fragen ganz überrascht: "wie lang gibt es sie denn hier schon?".

  • Entdeckerladen 4

    Anfangs haben wir in der Kannengießerstraße immer noch Experimentierkurse gemacht und das Spielzeugsortiment allmählich erweitert - immer noch mit dem Schwerpunkt Experimentierzubehör und Lernspielzeug. Unser Logo war die Lupe mit der Weltkugel und dem Spruch "entdecken - lernen - fördern". So steht es auch immer noch auf unserem Ladenschild.

  • Geschenkeboxen

    Christoph hat sich dann aus dem Geschäft zurückgezogen, unterstützt uns aber weiterhin im Entdeckerladen Onlineshop. Die Experimentierkurse haben wir eingestellt, obwohl wir viele begeisterte kleine "Entdecker" hatten, die gerne weiter geforscht hätten. Christoph experimentiert immer noch gerne, zum Beispiel gelegentlich im AHA Kindermuseum oder im St. Johannis Kindergarten. Den Laden haben wir weiterentwickelt und ihn 2006 "Entdeckerladen" genannt (Der Name ist übrigens geschützt). Die Regale füllten sich und das Entdeckerladen-Team wurde größer. Swantje kam dazu und ist seither nicht mehr wegzudenken.

  • Entdeckerladen Innen 3

    Unser Sortiment hat sich seitdem ständig erweitert und ist mit dem Begriff "Spielzeug" nur unzureichend beschrieben. Wir haben: Gesellschaftsspiele, Knobeleien und Denkspiele, Bewegungsspiele wie Jo-Jos und Diabolos, Drachen, Lernspielzeug, Experimentierkästen- und Zubhör, Schleich-Figuren, Siku-Autos, Bastelsets, Puzzles, Zubehör zum Kaufmannsladen, Kapla Bausteine, Kugelbahnen, Kinderwerkzeug, Sandspielzeug, Nikitin-Material, LÜK-Hefte...

  • Entdeckerladen Innen 4

    Hin und wieder müssen wir den ganzen Laden umräumen, um Platz für Neues zu schaffen. In letzter Zeit werden die Kinderbücher und Hörbücher immer stärker nachgefragt, denn auch sie sind sehr beliebt als Kindergeburtstagsgeschenke. Darauf haben wir uns mit den Geburtstagsboxen spezialisiert. Es gibt jede Menge Geschenkideen zum Kindergeburtstag. Manchmal hören wir, dass wir doch mehr Sachen für Jungs hätten, aber die Zahl der Geschenkeboxen ist sehr ausgeglichen.

  • Entdeckerladen Innen 5

    Was es nicht gibt im Entdeckerladen: Lego und Playmobil - nicht weil wir das nicht gut fänden, denn mit Lego haben wir schon selbst gespielt, aber wir haben einfach keinen Platz mehr. Rossmann, Real und das E-Center gibt es ja auch noch. Und ganz neu im Entdeckerladen: Ballons mit Helium gefüllt für den Kindergeburtstag, die Familienfeier oder Hochzeit.

 

Telefonische Beratung: 05331 - 88 28 39 | Mo-Fr. 10:00-18:00 Uhr | Email: info@entdeckerladen.de